Regelkunde

Punktewertung innerhalb der beobachteten Sektionen:

a) 1 Fehler 1 Punkt

b) 2 Fehler 2 Punkte

c) Mehr als 2 Fehler 3 Punkte

Definition eines Fehlers:

Jede Berührung von einem Teil des Fahrers oder des Motorrades (ausgenommen Reifen, Fußrasten und Motorschutzplatte) mit dem Boden oder einem Hindernis (Baum, Felsen, etc.).

 

d) Scheitern 5 Punkte

Definition von Scheitern:

· das  Motorrad bewegt sich rückwärts (mit oder ohne Fehler)

· der Fahrer oder das Motorrad beschädigt oder verschiebt eine Markierung, Begrenzung oder ein Sektionsband

· der Fahrer steigt vom Motorrad ab und berührt mit beiden Beinen(entweder mit beiden Beinen auf der gleichen Seite oder hinter dem Motorrad) den Boden .

· der Fahrer hat nicht beide Hände am Lenker, während er sich bei Stillstand abstützt

· das Motorrad berührt mit dem Vorder- oder Hinterrad den Boden außerhalb der Sektionsbegrenzung

· der Fahrer erhält fremde Hilfe

· der Fahrer oder sein Betreuer/Mechaniker verändert die Sektion

· Einfahren in eine Sektion wenn der Punkterichter dies nicht erlaubt hat.

· der Motor stirbt ab während sich der Fahrer abstützt oder irgendein Teil des Motorrads, ausgenommen der Reifen, den Untergrund berührt und die Vorwärtsbewegung des Motorrades unterbrochen ist

· der Lenker des Motorrades berührt den Boden

· der Fahrer fährt eine komplette Schleife und kreuzt seine Spur mit beiden Rädern

· Verlassen der für die betreffende Klasse vorgeschriebenen Spur

 

 

e) Verfehlen einer Sektion 20 Punkte

Es wird in jeder Sektion nur der schwerste Fehler gewertet.

 

Zusätzlich können bei Fehlverhalten folgende Punkte vergeben werden:

· der Fahrer und/ oder der Betreuer/Mechaniker erkennt die Entscheidung des Punkterichters nicht an + 5 Punkte

· der Fahrer weigert sich die Sektion nach seinem Scheitern oder Überschreiten des Zeitlimits und nach Aufforderung durch den Punkterichter zu verlassen + 5 Punkte

· Missachtung bzw. Nichtbefolgung von Anweisungen des Hauptpunkterichters oder Funktionärs + 5 Punkte

· das Befahren der Sektionen in nicht numerischer Reihenfolge + 20 Punkte

 

Falls bei der Vergabe von Strafpunkten Fragen offen bleiben, wird zugunsten des Fahrers entschieden!


AMF/FIM

Download
FIM-Reglement_allgemein
2017_FIM_Trial_Regulations_EN_09.07.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
FIM- technisches Reglement
2017-2_TRIAL_TECHNICAL_RULES.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

siehe auch AMF-Website:  http://austria-motorsport.at/reglement