Willkommen auf der Homepage des ÖTSV



Trial Lunz

Beim 40.Lunzer Trial wird an beiden Tagen je ein Lauf zur AMF-Staatsmeisterschaft ausgetragen. Aufgrund des 40 Jahr Jubiläums, wird es für alle Fahrer noch etwas besonderes dazu geben (solange der Vorrat reicht) Vornennungen mit Einzahlung werden bevorzugt.( 100 Stk auf Lager )

Bankverbindung:

AT43 2025 6000 0098 2827

BIC: SPSP AT21

 

Sparkasse NÖ Mitte West

 

Am Samstag wird der Wheelie King gekürt. 

Der Start des 1. Fahrers erfolgt an beiden Tagen um 11 Uhr - siehe Ausschreibung.

Es gibt für die Spuren WEISS und GRÜN sowie für GELB, BLAU und ROT eigene Sektionen.

 

WEISS, GRÜN: kleine Runde, mit Punkterichtern

GRÜN, BLAU, ROT: große Runde, mit Punkterichtern, es wird auch eine künstliche Sektion geben.

Die Besonderheiten des Wheelie King und das „Guti“ bei der Nennung wird Mitte nächster Woche auf www.trialhof.at bekannt gegeben.

Download
Lunzer Trial Ausschreibung 18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 479.5 KB

Holt euch den neuen ÖTSV Trialkalender 2018! 
Ab sofort bei allen Sponsoren, Veranstaltern und Funktionären des ÖTSV verfügbar!
Alle Trialinfos für Österreich kompakt im Überblick.
Hier schon mal die Webversion:
Download
ÖTSV Kalender18_final_Web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.2 MB

AMF-Reglement_neu

Ab dem Jahr 2018 ist es für AMF-Staatsmeisterschaftsfahrer verpflichtend sich über das Vornennsystem (zu finden auf otsv.trialinfo.at) des ÖTSV vorzunennen. 

Dies gilt ab dem ersten Lauf in Steinbach an der Steyr am 22.04.2018. Die Vornennung muss bis Donnerstag 24:00 in der Woche vor dem Staatsmeisterschaftslauf erfolgen, wird dies versäumt ist ein Start nicht möglich. Erscheint ein Fahrer nach der Nennung bei einem Lauf nicht, hat dies jedoch keine Konsequenzen.

Grund für die Einführung dieser Regelung ist, dass in diesem Jahr der Ablauf der Staatsmeisterschaftsbewerbe vereinheitlicht werden sollte. Durch die Vornennung hat der Veranstalter somit die Möglichkeit, diverse Tätigkeiten, wie die Startzeitenauslosung, schon im Vorhinein zu organisieren.

 


AMF-Ehrung der Staatsmeister

Am Donnerstag dem 11.1. fand im technischen Museum in Wien die Ehrung der österreichischen Staatsmeister statt. Dazu waren natürlich auch unsere besten Trialfahrer eingeladen:

AMF-Open Staatsmeister: Jonas Widschwendter, Manuel Volgger.
AMF- Junioren Staatsmeister: Moritz Purgstaller
AMF- Jugend Staatsmeister: Simon Fahrenberger
ÖTSV- Jugendcup Sieger: Julian Hauhart
ÖTSV- Kids e-Cup Sieger: Philipp Schmidt 
ÖTSV- Bike- Cup Sieger: Thomas Pechhacker

Bericht und weitere Fotos unter: trials.at

Gesamtsieger 2017

Die Sieger aller ÖTSV-Klassen 2017 stehen fest. Herzliche Gratulation an alle für ihre herausragenden Leistungen.

Die Ergebnisse findet ihr wie immer unter: otsv.trialinfo.at

Bilder der Siegerehrungen:

AMF-Klassen

ÖTSV- Kids e-Cup

A-Cup

ÖTSV-Cup

ÖTSV Bike-Cup

 


ÖTSV-Cup Limberg