Trial Lunz am See

Trial in Linz am 31.Oktober und 1. November findet statt!! (Info vom: 28.10.)


Infos vom Veranstalter:

Hallo Leute,

aus gegebenen Anlass gibt es für das 42.Lunzer Trial am Trialhof eine Änderung.

Damit alle Fahrer der ÖTSV-Cups und der AMF-Staatsmeisterschaft die Möglichkeit bekommen, beim Bewerb zu fahren.

Haben wir uns entschlossen die ÖTSV-Cup Fahrer der Spurfarben Gelb, Blau und die AMF-Staatsmeisterschafts Fahrer der Spurfarben Gelb, Blau, Rot. Den Bewerb am 17/18 Oktober 2020 zu machen.

Und 2 Wochen später am 31. Oktober / 01.November 2020 einen Bewerb für die Spurfarben Weiss, Grün zu Veranstalten.

Wir freuen uns schon, Euch wieder einen schönen Bewerb zu bieten.

 

Mit Schönen Grüssen vom Trialhof

Peter und Familie

 

Am 17. und 18. Oktober (gelb,blau,rot), bzw. am 31.Oktober und 1. November (weiß, grün) findet das Trial in Lunz am See statt.

Bitte nutzt wie immer unser unverbindliches Vornennsystem (otsv.trialinfo.at) und überweist das Nenngeld vorab an den Veranstalter (falls vorhanden bitte Startnummer angeben).

 

Nenngeld:

Bei Nennung für einen Tag € 35, --

Bei Nennung für beide Tage: € 60, -- (= € 30,--pro Tag)

für Jahrgang 2001 und jünger: €20, -- pro Tag

Überweisungen bis Mittwoch 14.10.2020 (für den 2. Termin - weiß, grün - bis Mittwoch 28.10.2020) an das Konto IBAN: AT 43 2025 6000 0098 2827

werden berücksichtigt.

Danach, bzw. am Tag des Bewerbes um € 10,- mehr.

Download
Ausschreibung weiß, grün
Ausschr. weiß:grün Lunzer Trial_2020.pd
Adobe Acrobat Dokument 109.3 KB

Trial Retz

Liebe Teilnehmer !
 
Die Ankündigung der neuen Verordnung (Ablöse der 446. Verordnung. Änderung der Covid-19 Maßnahmenverordnung)
mit Rechtskraft ab Freitag den 23.10.2020 ermöglicht uns leider keinen reibungslosen Ablauf unserer geplanten Trial
Veranstaltung von 24.10. bis 25. 10. 2020. Desswegen müssen wir die beliebte, heuer auch als ÖM und ÖTSV-Cup
geplante Herbst Trial Veranstaltung in Retz leider absagen.
Wir entschuldigen uns für entstandene Unanehmlichkeiten, aber leider liegt es nicht in unserer Hand.
Liebe motorsportlich Grüße 
Der Vorstand 

Am 24. und 25. Oktober finden die Finalläufe zum ÖTSV-Cup und zur AMF-Staatsmeisterschaft statt.
Die Vornennung findet ihr wie immer unter: otsv.trialinfo.at
In Retz ist die Vornennung für ALLE verpflichtend.
Nähres noch in den folgenden Informationen des Veranstalters:
Liebe Trialfahrer !
 
Nachdem das Virus im Mai die Austragung unserer Veranstaltung verhindert hat, ist es auf Grund der
Lockerungs -Verordnungen vom Juli und August, wenn auch mit Einschränkungen möglich diese nun
durchzuführen.
 
Wir müssen uns natürlich an die einschlägigen Gesetze und Verordnungen halten. Daher gelten folgende Regelungen:
Die Starteranzahl wird auf 120 Limitiert, Vornennung ist über das ÖTSV-Vornennsystem unbedingt erforderlich, vor Ort ist keine Nennung möglich.
Für die Gruppenwertung können auch die gewünschten Partner im Nennformular eingetragen werden, diese werden wenn möglich bei der Gruppeneinteilung berücksichtigt.
 
Überall dort wo der vorgeschriebene Mindestabstand zu anderen Personen nicht eingehalten werden
kann ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen.
Bei der Fahrerbesprechung und bei der Anmeldung besteht generell Maskenpflicht.
 
Wir bemühen uns um einen möglichst Reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.
Bitte haltet Euch an die gesetzlichen Vorschriften damit das Ansteckungsrisiko minimiert wird.
 
Bitte an diejenigen die von Samstag auf Sonntag am Platz nächtigen wollen um eine kurze Mitteilung
unter: info@freizeitzentrum-retz.at.
Platzreservierung ist aber nicht möglich.
 
Wir würden uns über Eure Teilnahme freuen, für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung
Mit freundlichen Grüßen der Vorstand des FZZ-Retz
Download
Ausschreibung Retz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 331.9 KB

Trial Kössen

Am 26. und 27. September geht die ÖTSV-Cup und AMF Saison endlich mit dem Trial in Kössen weiter.

Startzeiten:

Samstag: ÖTSV-Cup: 11:00 Uhr; AMF: 12:30 Uhr

Nennschluss: 10:45!!

Sonntag: ÖTSV-Cup: 9:30 Uhr; AMF: 11:00 Uhr

Nennschluss: 9:15!!

     

Fahrerlager & Parken für Teilnehmer:  
Der erste Teil der Wiese wird eine Aushubdeponie und ist somit eine Baustelle!


Die Vornennung findet ihr wie immer unter: otsv.trialinfo.at

Bitte achtet auch weiterhin auf die üblichen COVID-19 Präventionsmaßnahmen und haltet Abstand.


Nach derzeitigem Stand findet das Trial wie geplant statt. Sollte sich etwas ändern werden wir euch natürlich so schnell wie möglich informieren.

(stand: 21.09.)

Download
Kössen_2020_1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 173.4 KB

Trial Salzstiegl

Am Wochenende vom 18. - 19. Juli starten der ÖTSV-Cup und die AMF-Staatsmeisterschaft am Salzstiegl in die Trial Saison.

Um allzu lange Warteschlangen vorm Nennbüro und den Mindestabstand von 1,5m zu anderen Teilnehmern einzuhalten, bitten wir euch wieder das Vornennsystem zu nutzen. Für AMF Staatsmeisterschafts-Teilnehmer ist dies wie immer verpflichtend.

 

Download
SALZSTIEGL.pdf
Adobe Acrobat Dokument 146.0 KB

Voranmeldung unter otsv.trialinfo.at.


Neue AMF-Bestimmungen

 

Für die Fahrer und Minder der AMF-Staatsmeisterschaften ist es ab dieser Saison vorgeschrieben einen Rückenprotektor und Knieprotektoren zu verwenden. (Auch das Tragen eines FIM- homologierten Sturzhelmes ist für Fahrer und Minder verpflichtend!)

Auszug aus der Standardausschreibung:

Das Tragen von Rücken- und Knieprotektoren ist vorgeschrieben, die Verwendung von Ellbogen- und Brustprotektoren wird empfohlen. Die Schutzausrüstung muss folgenden Normen entsprechen:

  • EN 1621-1 Level 2, für Ellbogen und Knie
  • EN 1621-2 Level 1 oder 2, für den Rückenprotektor: CB (Central Back) oder FB (Full Back)
  • EN 1621-3 Level 1 oder 2, für den Brustprotektor

Solltet ihr noch fragen haben, oder sicher gehen ob eure Protektoren passen, sendet einfach eine e-Mail (mit Foto) an: andreas.leitner@otsv.at

 

Download
AMF-Standardausschreibung
Stand. 19.6.2020
trial-standard-ausschreibung-10062020.pd
Adobe Acrobat Dokument 931.4 KB