Am 21. April starten wir endlich in die neue ÖTSV-Cup und AMF-Staatsmeisterschaftssaison. 

Es wird an beiden Tagen Punkterichter in allen Spuren geben.

 

Es gibt in dieser Saison auch ein paar Neuerungen:

Bei Nennung für nur einen Tag beträgt das Startgeld nun 35€ für zwei Tage nach wie vor 60€(<18 Jahre: ein Tag 20€, beide Tage 40€).

Für alle AMF-Staatsmeisterschaftsfahrer ist die Vornennung unter otsv.trialinfo.at ab sofort verpflichtend!! Wenn nicht vorgenannt wurde ist ein Start nicht möglich.

Für ÖTSV-Cup Fahrer ist die Vornennung weiterhin freiwillig und unverbindlich. Wir bitten euch dennoch wieder das unverbindliche Vornennsystem zu nutzen, um dem Nennbüro die Arbeit zu erleichtern und lange Staus zu vermeiden.

Download
Ausschreibung Steinbach
Steinbach.pdf
Adobe Acrobat Dokument 419.3 KB
Download
Startliste
Fahrerliste Steinbach an der Steyr am 22
Adobe Acrobat Dokument 25.5 KB

AMF-Reglement_neu

Ab dem Jahr 2018 ist es für AMF-Staatsmeisterschaftsfahrer verpflichtend sich über das Vornennsystem (zu finden auf otsv.trialinfo.at) des ÖTSV vorzunennen. 

Dies gilt ab dem ersten Lauf in Steinbach an der Steyr am 22.04.2018. Die Vornennung muss bis Donnerstag 24:00 in der Woche vor dem Staatsmeisterschaftslauf erfolgen, wird dies versäumt ist ein Start nicht möglich. Erscheint ein Fahrer nach der Nennung bei einem Lauf nicht, hat dies jedoch keine Konsequenzen. 

 


AMF- Staatsmeisterschaftsentscheid

Die AMF hat am 16.11. in der Sitzung des Meisterschaftsausschusses beschlossen, dass es in diesem Jahr aufgrund der Punktegleichheit zwei Staatsmeister gibt.

 

In diesem Sinne Gratulieren wir Manuel Vollgger und Jonas Widschwendter zum Titelerfolg 2017!

 

Weitere Infos unter: www.trials.at